Der international erfolgreiche Speaker und Business Experte Hermann Scherer strebt eine möglichst umfassende Medien-Sichtbarkeit über alle Kanäle und Plattformen an. Im Zuge der Optimierung der Multichannel-Strategie sollte die Wirksamkeit seiner Kommunikation über den Kanal Facebook signifikant verbessert werden. Neben quantitativem Fanzuwachs stand die emotionale Kundenbindung ganz oben auf dem Wunschzettel. Den Start bildete eine aufwändige Adventskalender-Aktion.


Im Mittelpunkt der Social-Media Kampagne stand eine Advents-App, die als Bestandteil eines auf Viralität ausgelegten Konzeptes der Marke Hermann Scherer große Reichweite ermöglicht. Der „Chancenkalender“ bot täglich durch das Öffnen von virtuellen Türchen neue Gewinn-Chancen, deren Nutzung virale Mechanismen in Gang setzte. Das Engagement der Fans wurde durch Posts, die auf Interaktivität hin ausgelegt waren, gefördert. Sehr präzise auf die gewünschten Zielgruppen ausgesteuerte Facebook-Ads wurden über die gesamte Laufzeit begleitend eingesetzt.


Die Kampagne erreichte insgesamt über 6 Mio. Personen, mehr als 15.000 gezielte Interaktionen wurden generiert. Mehrere Tausend Personen benutzten die App während der Laufzeit von ca. 4 Wochen. Durch gezielte Fragetechniken konnte die Interaktionsrate auf der Pinnwand um ein Vielfaches erhöht werden. Über regelmäßige Verlinkungen innerhalb der Pinnwandposts zu der Website konnten die Abverkäufe der dort angebotenen Produkte stark gesteigert werden. Zusätzlich zu den Hardfacts konnte die Markenwahrnehmung sehr positiv beeinflusst werden.



Sie sind hier:  
  Fallstudien  »  Hermann Scherer